Abduls Schnellstart

Aus P&T-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Dein erstes Geschäft

Starte als Verkäufer. Du kaufst Waren vom Großmarkt oder direkt von deinen Mitspielern, und verkaufst sie in deinen Geschäften an die Bevölkerung.

Stadt wählen und Baugenehmigung holen

caption

Überlege welche Branche dir gefällt und in welcher Stadt du starten möchtest. Über die Minikarte oben links kannst du eine Stadt auswählen.

Die Marktübersicht (Menü Produkte) gibt einen guten Eindruck was in dieser Stadt fehlt (grün markiert).
Schau auch am Großmarkt ob es andere Spieler gibt, von denen du hier kaufen kannst. Filter auf Branche oder Supermarkt. Lokalo-Best ist nur eine Notlösung, besser sind Markenprodukte mit Qualität und Ruf. Jede Stadt hat ihren eigenen Großmarkt und du kannst nicht sofort in anderen Städten einkaufen.
Backwaren, Blumen, Fleischerei und Obst-Gemüse haben überwiegend verderbliche Produkte, das kann interessant aber auch schwierig sein.
Bist du dir unsicher, schau in Statistik > Ranglisten > Gewinn/Wert nach und wie die Top 10 dort in kurzer Zeit viel Profit gemacht haben. In dieser Statistik befinden sich meist sehr junge Firmen.

Wenn du dich entschieden hast, hole eine Baugenehmigung und lese die Mail für etwas Kleingeld.

Geschäft bauen, Fahrzeug kaufen, Personal einstellen

Im weißen Randgebiet lebt wenig Kundschaft, allerdings verkaufen hier auch nicht so viele andere Spieler. Im roten Zentrum gibt es mehr Einwohner aber hier baut fast jeder, und die Grundstücke sind teurer. Es kann beides sehr gut funktionieren. Dein Geschäft hat 6 Felder Reichweite, darin sollte nicht zu viel grüne Wiese oder blaues Wasser enthalten sein.
Bau dein erstes Geschäft so groß wie möglich, so das gerade noch genug Geld für ein Fahrzeug und etwas Ware bleibt. Alle folgenden Gebäude brauchen Zeit. Dann besorge dir noch Personal, sollte am Arbeitsmarkt niemand zu finden sein, hilft "per Zufall einstellen". Kaufe dazu ein Fahrzeug in der gleichen Stadt und einen Fahrer dafür. Öffne dein Geschäft, sonst kannst du nichts dorthin liefern.

Hol dir das gute Zeug

caption

Über den Einkaufswagen ( blauer Pfeil ) gelangst du direkt zum Großmarkt. Du hast 2 Regale, die du mit unterschiedlichen Produkten bestücken solltest.

Am besten nicht von Lokalo-Best (das ist der NPC) sondern von Spielern hergestellte Markenware mit Qualität und Ruf, auch wenn sie vielleicht teurer ist. Kaufe reichlich, du wirst bald mehr brauchen. Achte darauf, als Ziel dein geöffnetes Geschäft anzugeben.
Sollten sich keine Produkte finden, dann komm in unseren Discord-Chat und frag deine Mitspieler!

Ist die Ware im Geschäft angekommen, gib jedem Regal die Hälfte deiner Verkäufer und stelle den Preis so ein, das der Faktor irgendwo bei 30 landet. Bestätige mit der Enter-Taste oder dem braunen Button ( gelb eingekreist ). Später macht es Sinn, jedem Regal pauschal 10 Verkäufer zu geben, oder mehr wenn Bedarf besteht. Wenn noch Kapital übrig ist, beginne den Bau des 3. Regalfachs.
Von 08:05 bis 23:50 wird alle 15 Minuten die Kundschaft bedient. Es kann passieren, das einige Ticks wenig Kunden kommen, und danach viele. Versuche, rechtzeitig Nachschub einzukaufen.


Profit!

In der Gebäudestatistik ( lila Pfeil ) siehst du welche Waren profitabel sind und welche eher nicht. Und auch die Mengen die verkauft werden. Wenn du Spitzenware gefunden hast, schreibe dem Hersteller im Spiel eine Mail und bitte ihn um tägliche Lieferungen. Dann musst du nicht mehr selbst einkaufen.

Bau dein Geschäft immer weiter aus und auch mehr Regale. Schau wie viele Produkte deine Branche bietet: so viele Regale solltest du haben. Wenn das Kapital stimmt, baue mehr Geschäfte. Vielleicht in einer anderen Stadt, dann kannst du dort am Großmarkt einkaufen. Klick auf den Faktor im Regal, dann siehst du deine Nachbarn. Verkauft einer in mehr als 50% deines Gebiets, ist das ein wichtiger Konkurrent. Verändere deinen Faktor so (über den Preis), das du nur ca. 5 Punkte unter ihm bist, aber bleib so teuer wie möglich.

Beobachte die Menge im Lager und sorge für Nachschub, wenn es keine verderbliche Ware ist, kauf reichlich.
In manchen Regalen wirst du eine rote % Angabe finden. Das bedeutet, du hast dort nicht genug Verkäufer für die Menge die möglich ist. Mach die Ware entweder teurer oder stelle mehr Verkäufer ein.

Produktion ab 5+ Geschäften

Erforsche deine ersten beiden Produkte in der Fabrik

Der beste Zeitpunkt mit Produktion zu beginnen, ist wenn deine Geschäfte schon gute Gewinne machen. 10 Tage nach Firmengründung gibt dir die Bank Kredit.

Wähle einen Standort. Grundstücke nah an der Stadt sind teuer, aber sparen Transportkosten und -zeit.
Baue eine Fabrik, und erforsche in der Fabrik deine ersten beiden Produkte. Bonus: 50 Qualität und 50 Ruf in allen Städten
Produziere zunächst nur Endprodukte die du auch selbst verkaufen kannst, und besorge die Rohstoffe und Zwischenprodukte von anderen Spielern.

Produkte > Übersicht ist eine gute Informationsquelle, die dir neben Fabriktyp auch zeigt wie viel Lagerslots du mindestens benötigst. Beachte, dass du neben den Lagerslots für die Rohstoffe, auch noch einen zusätzlichen Lagerslots für das fertige Produkt benötigst.
Baue später das Forschungslabor und in jeder Stadt in der du verkaufen möchtest, eine Werbeagentur. Achtung, die Baukosten sind sehr hoch!

Wenn du nicht mehr weißt wohin mit deinem Geld, beantrage in allen Städten verkürzte Baugenehmigungen, baue viele Fabriken auf 5k und fusioniere sie dann bis zu deiner Maximalgröße (levelabhängig). So kommst du schnell an mehrere große Fabriken.